Mama-REPORTER – Hauptaktion - Aktiondetails

Teste den "Nighthawk" von "ROLLPLAY" exklusiv vorab!

Teste den "Nighthawk" von "ROLLPLAY" exklusiv vorab! intro

Mamas und Papas aufgepasst! Kennt ihr schon "ROLLPLAY"? Das sind coole batteriebetriebene und manuelle Fahrzeuge für Kinder ab zwei Jahre. Ob bekannte Automarken oder originelle Eigenentwicklungen, für jedes Alter ist etwas dabei! Du und dein Kind dürft das neueste Modell probefahren, bevor es im Handel erhältlich ist: den "Nighthawk".

Mit dem "Nighthawk" von "ROLLPLAY" erleben kleine Geschwindigkeitsfans ab sechs Jahre ein völlig neues Fahrgefühl. Durch Gewichtsverlagerung steuern sie ihr Gefährt mit bis zu 12 km/h über den Asphalt und driften dank des kleinen Zwei-Meter-Wendekreises um jede Ecke. Seitliche Haltegriffe sorgen für Sicherheit. Helm auf, festhalten, Gas geben und los geht’s! Erhältlich ab September in Rot und Weiß, 12-Volt-Akku mit einer Laufzeit von rund 60 Minuten im Dauerbetrieb, etwa 189 Euro, www.rollplay.com

HINWEIS: Der Hersteller empfiehlt, Helm und Schutzkleidung zu tragen. Der "Nighthawk" darf ausschließlich auf Privatgelände und ausgewiesenen Rennstrecken genutzt werden. Die Nutzung im Straßenverkehr ist untersagt. 


Teilnahmebedingungen

  •  Dein Kind muss das fünfte Lebensjahr vollendet haben


Das musst du tun

Suche dir zunächst im Auswahlfeld oben deine Wunschfarbe aus. Ob du zu den glücklichen Testern gehörst, erfährst du nach Bewerbungsschluss in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests". Der "Nighthawk" wird kostenlos zu dir nach Hause geliefert. Anschließend habt du und dein Kind rund vier Wochen Zeit, das Produkt zu testen. Schreibe anschließend einen Testbericht (500 Zeichen inklusive Leerzeichen), in dem du unter anderem folgende Fragen beantwortest: 

  • Wie gefallen dir und deinem Kind der "Nighthawk"?
  • Auf welchem Terrain habt ihr den Flitzer getestet?
  • Bereitet der "Nighthawk" auf jedem Terrain Fahrspaß?
  • Wie bewertest du die Sicherheitsfeatures (Haltegriffe, Sicherheitsgurt)?
  • Bist du mit der Akkulaufzeit zufrieden?
  • Wie gefällt das Design? 
  • Und das Preis-/Leistungsverhältnis?
  • Empfiehlst du den "Nighthawk" weiter?

Bewerte den "Nighthawk" außerdem mit null bis fünf Sternen (0 Sterne = bloß nicht, 1 Stern = brauchbar, 2 Sterne = geht so, 3 Sterne = gut, 4 Sterne = sehr gut, 5 Sterne = spitze) und mache drei bis fünf große (!) Bilder dazu. Lade Bilder, Bewertung und Testbericht bis zum 19. August 2018 in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests" hoch. Dein Testbericht wird in kinder! veröffentlicht.