Mama-REPORTER – Offizielle Homepage

Image Aktion-1

Kinderkleidung mieten statt kaufen: Teste "Tchibo Share"!

Wie gut funktioniert der neue Leih-Service für Kleidung? Das wollen wir von dir wissen! Bewirb dich für den großen „Tchibo Share”-Test – und sichere dir mit ein bisschen Glück eine Tchibo-Überraschungsbox sowie einen Miet-Gutschein im Wert von 50 Euro!

Wir suchen 20 Tester

Beendet

Jetzt ansehen

So geht's

In vier Schritten zum Mama-REPORTER

icon Einloggen
1. Registrieren / /Anmelden

Registriere dich und abonniere den Mama-REPORTER-Newsletter oder melde dich an.

icon Anmelden
2. Für einen Test bewerben

Wähle dein Wunschprodukt aus und bewirb dich mit einem Klick.

icon Testen
3. Testen

Du hast einen Monat Zeit, das Produkt auszuprobieren.

icon Bewerten und Gewinnen
4. Bewerten

Sag uns deine Meinung!

"HiPP Frühstücks-Porridge"

Image Aktion-1
Warning Layer Image Teilnahme nur noch kurz

"HiPP Frühstücks-Porridge"

Der "HiPP Frühstücks-Porridge" für Babys liefert die notwendige Energie am Morgen und schmeckt auch Erwachsenen. Probier mal!

Wir suchen 10 Tester

02 Tage 22:39:59

Jetzt bewerben

Weitere Aktionen

Die neuesten Produkte zum Testen für dich

Das sagen unsere Mama-REPORTER

Member Avatar

"Außergewöhnliches Shoppingerlebnis", Nina aus Solingen, ein Sohn -

Kleidermietservice Kilenda

„Das Paket war prompt da – und der Kleiderschrank meines fast Zweijährigen prall gefüllt. „Mama wieder neu gekauft“, so mein Sohn, ebenfalls schwer beeindruckt von seinen neuen Kleidungsstücken. Kilenda schafft ein außergewöhnliches Shoppingerlebnis: Die Ware wird bequem geliefert und nach einem Monat kann man sich entscheiden, alles zurückzuschicken oder einige Teile länger zu mieten. Die tagesgenaue Abrechnung und ein Online-Kleiderschrank sorgen für Kostenkontrolle. Lieb gewonnene Kleidungsstücke kann man sogar behalten; hier wird die Differenz zwischen der bezahlten Mietgebühr und der UVP des Herstellers fällig. “

Member Avatar

Simone, aus Überherrn, zwei Kinder -

"Mein Multi-Lernspaß-Kreisel" von Ravensburger

„Romi (11 Monate) ist von den Geräuschen und dem blinkenden Licht angetan, beschäftigt sich aber nicht sehr lange damit. Ihr vierjähriger Bruder Pepe dagegen ist Feuer und Flamme, die Fragen im Rahmen der vierten Lernstufe zu beantworten. Der Lerneffekt für ihn ist zwar gering, der Spaß dafür aber riesengroß. Fazit: Den Kreisel würde ich jederzeit verschenken, aber erst etwa zum zweiten Geburtstag.“

Member Avatar

"Toller Zeitvertreib", Jana aus Wienhausen, zwei Söhne -

Baufix Super Set

„Meine Kids haben das "Baufix Super Set" sofort in Beschlag genommen. Auf die Plätze fertig, drehen… Gebaut wurden zum Beispiel Seilbahnen und Autos - und: einfach frei nach Fantasie. Etwas unglücklich ist, dass nicht ein Bauobjekt pro Seite erklärt wird, sondern die Projekte seitenübergreifend gezeigt werden. Außerdem ist die Verarbeitung nicht so hundertprozentig. So waren die Löcher häufig nicht ganz passgleich mit den Gewinden der Schrauben und die eine oder andere Schraube musste geleimt werden. Für einen Preis von rund 40 Euro ist das "Baufix Super Set" aber trotzdem ein toller Zeitvertreib“