Mama-REPORTER – Hauptaktion - Aktiondetails

20 Mama-REPORTER gesucht – zum Testen des brandneuen Hybrid-Schulranzens "Scout Ultra"!

20 Mama-REPORTER gesucht – zum Testen des brandneuen Hybrid-Schulranzens "Scout Ultra"! intro

Wir suchen 20-Mama-REPORTERINNEN, die den neuen Hybrid-Schulranzen "Scout Ultra" testen.

Stabilität trifft neue Lässigkeit


Schulranzen oder Rucksack – was ist optimal für die Grundschule? Mit dem neuen "Scout Ultra" ist die Antwort klar: beides! Denn das jüngste Modell vom Schulranzen-Erfinder "Scout" vereint die Vorteile von Ranzen und Schulrucksack: Deckelklappe und untere Front sind so stabil, dass das neue stufenlose Magnet-Rasterschloss wie von selbst einrastet und sich sehr leicht auf der gewünschten Höhe schließen lässt. Die Seitenbereiche sind hingegen bewusst soft gestaltet – das macht den Neuen beim Tragen sehr bequem.

Reduzierte Optik, neue Individualisierbarkeit


Auffällig am neuen "Scout Ultra" ist seine "große Klappe". Die ist in zweifacher Hinsicht ein typisches Gestaltungselement: Zum einen hebt sich der Ultra damit deutlich aus der Masse an Schulgepäck heraus, zum anderen bietet sie viel Platz für individuelle Gestaltung. Dazu liegen dem neuen Ultra insgesamt sechs "Funny Snaps" bei – farblich und thematisch auf den Schulranzen abgestimmte Accessoires, die sicher an den Ösen der Deckelklappe und der Sporttasche angebracht werden können.


Nachhaltig in jeder Beziehung


Für den neuen "Scout Ultra" werden aus PET-Flaschen recycelte Polyesterfasern eingesetzt, sowohl für das Außengewebe als auch für das Futter – ein aktiver Beitrag zu mehr Umweltschutz und Müllvermeidung.


Ergonomisch und bequem


Der neue "Scout Ultra" wurde wie alle "Scouts" von der Aktion Gesunder Rücken e. V. (AGR) geprüft – und darf das renommierte AGR-Gütesiegel tragen. Damit können Eltern sicher sein: Der "Scout Ultra" punktet nicht nur mit attraktivem, eigenständigem Design und umweltbewussten Materialien, sondern ist auch besonders ergonomisch und bequem.


Komplett im Set


Jeder "Scout Ultra" kommt zusammen mit passenden Zubehörteilen: einer hochwertigen Sporttasche, einem 23-teiligen Schüleretui und einem Schlamper-Etui.


Jetzt schon testen, was morgen Trend ist!


Der neue "Scout Ultra" kommt im Januar 2019 in den Handel – und als Mama-REPORTER hast du exklusiv die Chance, das neue "Scout"-Modell zu testen!


Teilnahmebedingungen


Dein Kind geht in die 1. oder 2. Grundschulklasse


Das musst du tun


Wähle dein Wunsch-Schulranzenset aus! Zur Wahl stehen das dunkelblaue "Dino Jungle-Set" und das violette "Victoria-Set". Ob du zu den glücklichen Testern gehörst, erfährst du nach Bewerbungsschluss in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests". Der Versand der Test-Ranzen erfolgt am 04. Februar 2019.


Dein Wunsch-Schulranzenset wird kostenlos zu dir nach Hause geliefert. Nun hast du zwei Wochen Zeit, es zu testen. Schreibe anschließend einen Testbericht (900 Zeichen inklusive Leerzeichen), in dem du unter anderem folgende Fragen beantwortest und unseren Testfragebogen ausfüllst:

  • Wie gefällt dir das neue Produktdesign mit stabiler Front und soften Seiten? 
  • Wie gut kommt ihr mit dem Tragesystem des Schulranzens zurecht (Verstellbarkeit/Anpassung an den Kinderrücken)? 
  • Wie beurteilst du Stauraum und Unterteilung (Hauptfach/Seitentaschen)? Wie bewertest du die Verarbeitung von Schulranzen, Federmäppchen, Sportbeutel etc.? 
  • Wie beurteilst du die neuen "Funny Snaps" und ihre Befestigungsmöglichkeit? 
  • Hast du Verbesserungsvorschläge? 
  • Würdest du den neuen "Scout Ultra" weiterempfehlen?
Veröffentliche außerdem unbedingt zwei bis drei Posts auf Facebook oder Instagram und sende den Link im Anschluss sofort an redaktion@junior-medien.de.


Das bekommst du


Zusätzlich zum Test-Ranzen erhältst du im Anschluss an den abgeschlossenen Test ein Goodie-Paket von "Scout".