Mama-REPORTER – Hauptaktion - Aktiondetails

"HiPP Frühstücks-Porridge"

"HiPP Frühstücks-Porridge" intro

Der "HiPP Frühstücks-Porridge" für Babys liefert die notwendige Energie am Morgen und schmeckt auch Erwachsenen. Probier mal!

Ab sofort gibt es mit dem neuen "HiPP Frühstücks-Porridge" den ersten Porridge im Gläschen für Babys ab dem zehnten Monat. Der Frühstücks-Porridge in den Sorten "Haferbrei pur" und "Mango-Traube-Haferbrei" ist vor allem warm ein ganz besonderer Genuss. Als warme Mahlzeit am Morgen stärkt der reichhaltige Haferbrei nicht nur die Kleinsten, sondern schmeckt pur oder mit Obst verfeinert auch Erwachsenen.

Power-Frühstück aus kontrolliert biologischem Anbau
Die zwei neuen "HiPP Frühstücks-Porridge"-Sorten "Haferbrei pur" und "Mango-Traube-Haferbrei" enthalten feinste Milch, hochwertiges Hafervollkornmehl und gehaltvolle Haferflocken aus kontrolliert biologischem Anbau. Das im Getreide gespeicherte Vitamin B1* unterstützt nicht nur den Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel, sondern auch das Nervensystem. Ohne Zusatz von Zucker, Konservierungsstoffen, Aromen, Verdickungsmitteln oder Farbstoffen. 160 g etwa 1,20 Euro, www.hipp.de

*lt. Gesetz


Teilnahmebedingungen

  • Dein Kind muss den neunten Lebensmonat vollendet haben.

 

Das musst du tun

Ob du zu den glücklichen Testern gehörst, erfährst du nach Bewerbungsschluss in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests". Du bekommst ein Testpaket mit "HiPP Frühstücks-Porridge" in den Sorten "Haferbrei pur" und "Mango-Traube-Haferbrei", das kostenlos zu dir nach Hause geliefert wird. Nun hast du rund vier Wochen Zeit, "HiPP Frühstücks-Porridge" zu testen. Schreibe anschließend einen Testbericht (500 Zeichen inklusive Leerzeichen), in dem du unter anderem folgende Fragen beantwortest:

  • Wie schmecken dir und deinem Kind "HiPP Frühstücks-Porridge"? Habt ihr eine Lieblingssorte?
  • Wie hast du "HiPP Frühstücks-Porridge" gegessen? Pur, mit Obst, warm, kalt ...?
  • Empfiehlst du "HiPP Frühstücks-Porridge" deiner Freundin?
  • Wirst du "HiPP Frühstücks-Porridge" zukünftig kaufen?
 
Bewerte "HiPP Frühstücks-Porridge" außerdem mit null bis fünf Sternen (0 Sterne = bloß nicht, 1 Stern = brauchbar, 2 Sterne = geht so, 3 Sterne = gut, 4 Sterne = sehr gut, 5 Sterne = spitze) und mache drei bis fünf große (!) Bilder dazu. Lade Bilder, Bewertung und Testbericht bis zum 23. Juli 2018 in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests" hoch. Dein Testbericht wird in junge familie veröffentlicht.

Kommentare

Member Avatar

Lecker als Zwischenmahlzeit

von Leoni am 27.07.2018

Der Porridge hat unserem kleinen Mümmelmann gut geschmeckt, die Sorte Mango-Traube besser als der pure Porridge. Unter diesen haben wir daher noch etwas Obst gemischt. Wir haben ihn kalt und warm probiert, kalt mochte ihn unser Kleiner jedoch überhaupt nicht. Ich kann den "HiPP Frühstücks-Porridge" durchaus weiterempfehlen. E... [weiterlesen]

Member Avatar

Lecker, nicht nur zum Frühstück!

von mbaeck81 am 18.07.2018

Ida isst mit ihren 15 Monaten schon fast alles, aber als zweites Frühstück oder für zwischendurch fand sie es super lecker! Ich habe beide Sorten mit Früchten "gepimpt" (so schmeckte es mir auch). Für ein jüngeres Kind würde ich es auch pur geben. Wir haben es kalt und warm probiert, und fanden beide Varianten lecker - die sc... [weiterlesen]

Member Avatar

Praktisch zum Mitnehmen

von MissBauchel am 18.07.2018

Es gab den Haferbrei warm zum Frühstück. Die pure Variante mochte meine Tochter gerne, bei der Variante mit Mango-Traube mussten wir noch ihr Lieblingsobst (Aprikose) untermischen, damit sie es gegessen hat. Ich fand beide Sorten sehr gut essbar. Ich würde den "HiPP Frühstücks-Porridge" allen empfehlen, die schnell ein gesund... [weiterlesen]

Member Avatar

Wir empfehlen beide Sorten weiter

von Mama JP 1316 am 13.07.2018

Wir haben zuerst jeweils beide Sorten kalt gegessen, hier fanden wir, dass die Konsistenz etwas bröcklig war. Also haben wir kräftig umgerührt - und schon war der Frühstücks-Porridge cremig, mit kleinen Stückchen. Geschmacklich ist er neutral, keine Süße. Bei der Sorte Haferbrei pur schmeckt man etwas Milch heraus, ähnlich wie bei ... [weiterlesen]

Member Avatar

Echt lecker

von Silke (wireltern.de) am 12.07.2018

So schnell, wie meine 18 Monate alte Tochter Mina den Frühstücks-Porridge verdrückt hatte, konnte ich gar nicht gucken. Das schmeckt! Was mich sehr freut, denn so habe ich eine neue gesunde Option für die tägliche Kita-Frühstücks-Brotdose. Da der Brei auch kalt echt lecker ist, mache ich den Erziehern keine extra Arbeit damit. Die ... [weiterlesen]

Member Avatar

Kind schmeckt es, Mama nicht

von Baby2017 am 10.07.2018

Meiner Tochter schmeckt es kalt am besten. Sie hat es sehr gerne zum Frühstück gegessen. Pur oder aber auch mit Mango-Traube. Mir persönlich hat es nicht geschmeckt. Ich werde es dennoch meiner Tochter kaufen. Und auch anderen Mamas weiterempfehlen . [weiterlesen]

Member Avatar

Toll

von Aliice am 04.07.2018

Wir sind begeistert! Die Gläschen sind sehr lecker, aber dennoch mild vom Geschmack. Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig. Man kann schön die Haferflocken erkennen und die Konsistenz ist ähnlich wie bei Pudding. Wir werden ihn weiter kaufen. [weiterlesen]

Member Avatar

Schmeckt

von Lindi am 25.06.2018

Mein Sohn hat beide Porridges zum Frühstück probiert. Er fand den mit Mango-Traube besser (liegt wahrscheinlich am höheren Zuckeranteil durch das Obst bzw. mehr Geschmack). Mir persönlich war das zu süß; ich tendiere zum puren Porridge und dann mit frischen Früchten aufpeppen. Beide Varianten haben wir warm probiert, kalt kam nicht... [weiterlesen]