Mama-REPORTER – Hauptaktion - Aktiondetails

Kinderkleidung mieten statt kaufen: Teste "Tchibo Share"!

Kinderkleidung mieten statt kaufen: Teste "Tchibo Share"! intro

Wie gut funktioniert der neue Leih-Service für Kleidung? Das wollen wir von dir wissen! Bewirb dich für den großen „Tchibo Share”-Test – und sichere dir mit ein bisschen Glück eine Tchibo-Überraschungsbox sowie einen Miet-Gutschein im Wert von 50 Euro!

Heute gekauft, morgen schon zu klein? Der Nachwuchs wächst doch schneller, als man denkt. Doch wohin mit den Bergen an Jacken, Shirts und Schuhen? Viele versuchen ihr Glück auf dem Flohmarkt – doch das frisst Zeit und Geduld. Damit der Kleiderschrank nicht aus allen Nähten platzt und auch Eltern Zeit für die schönen Momente im Leben haben, kann man bei Tchibo Kinderkleidung, Spielsachen und selbst Mode für werdende Mütter nun auch leihen. Gemietete Produkte (meist aus nachhaltigen Materialien wie Biobaumwolle) werden, sobald nicht mehr benötigt, einfach zurückgeschickt, professionell gereinigt, aufgearbeitet und an die nächsten Nutzer versendet.

Du zahlst nie mehr als den ursprünglichen Kaufpreis
Die gemietete Kleidung kann solange wie gewünscht behalten werden, die Miete wird tageweise abgerechnet, man zahlt jedoch nie mehr als den ursprünglichen Kaufpreis. Eine Jacke kostet zum Beispiel 4 Euro pro Monat, und eine Regenhose kostet 2,20 Euro. Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben. Sollte etwas mal kaputtgehen oder dreckig werden, ist das auch kein Problem. Dann können die Produkte einfach ohne zusätzliche Kosten zurückgesendet werden. Mach mit und spare nicht nur Zeit und Platz im Kleiderschrank, sondern schone auch Ressourcen: Denn je häufiger ein Produkt genutzt wird, desto besser für die Umwelt. www.tchibo-share.de


Teilnahmebedingungen

  • Du benötigst eine Facebook- und/oder Instagram-Seite.
  • Dein Kind darf nicht älter als zehn Jahre sein.


Das musst du tun

Ob du zu den glücklichen Testern gehörst, erfährst du nach Bewerbungsschluss in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests"; du wirst aber auch schriftlich benachrichtigt. Im Zuge dessen bekommst du einen 50-Euro-Gutschein (inklusive Nutzungsanleitung) per Post, mit dem du "Tchibo Share" rund zehn Wochen ausgiebig testen kannst. Als Dankeschön schenken wir dir für die Nutzung von „Tchibo Share“ einen zusätzlichen Gutschein im Wert von 50 Euro. Außerdem erhältst du eine Überraschungsbox mit tollen Produkten von Tchibo.

1. Poste zum Start der Testphase einen Beitrag auf deiner Facebook- und/oder Instagram-Seite, in dem du z. B. darüber berichtest, weshalb du dieses neue, nachhaltige Konzept testen möchtest.

WICHTIG: Kennzeichne JEDES Facebook-/Instagram-Posting unbedingt vorweg mit "Werbung" oder "Anzeige" und verwende folgende Hashtags: 
#tchibo, #tchiboshare, #kinderkleidungmieten, 
 #mamareporter!

2. Poste während der Testphase einen oder mehrere Beiträge auf deiner Facebook- und/oder Instagram-Seite, in denen du die Qualität der Produkte und des Service thematisierst.  

3. Poste zum Abschluss der Testphase einen Beitrag auf deiner Facebook- und/oder Instagram-Seite, was du insgesamt von dem Angebot hältst. 

4. Mache während der Testphase drei bis fünf große (!) Bilder. 

5. Schreibe nach Ende der Testphase einen Testbericht (500 Zeichen inklusive Leerzeichen), in dem du unter anderem folgende Fragen beantwortest:
 
  • Wie alt ist dein Kind?
  • Welche Kleidung hast du gemietet?
  • Wie bewertest du die Qualität der von dir gemieteten Kleidung?
  • Funktionieren Bestellvorgang, Kauf, Lieferung, Rückgabe etc. schnell, einfach und reibungslos?
  • Deine Meinung zum Leihkonzept "Tchibo Share"?
  • Ist Kinderkleidung zu mieten für dich eine Option zum Kaufen? Welchen Vorteil bringt es dir konkret im Alltag (mehr Zeit für die Familie, Platz sparen usw.)?
  • Wirst du "Tchibo Share" zukünftig nutzen?
  • Empfiehlst du "Tchibo Share" weiter?
 
6. Bewerte den Kleidungsmietservice "Tchibo Share" mit null bis fünf Sternen (0 Sterne = bloß nicht, 1 Stern = brauchbar, 2 Sterne = geht so, 3 Sterne = gut, 4 Sterne = sehr gut, 5 Sterne = spitze).  
 
7. Lade Bewertung, Bilder und Testbericht bis zum 15. September 2018 in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests" hoch. Dein Testbericht wird in junge familie, kinder! und auf wirEltern.de veröffentlicht.

8. Poste deinen Testbericht auf deiner Facebook- und/oder Instagram-Seite. 

9. Fülle den Online-Fragebogen aus.