Mama-REPORTER – Hauptaktion - Aktiondetails

Teste den "NABACA" - die erste Modultrage von HOPPEDIZ

Teste den "NABACA" - die erste Modultrage von HOPPEDIZ intro

Easy-going unterwegs: Mit der Modultrage "NABACA" bist du flexibel in jeder Lebenslage. Für alle, die kein Tragetuch binden möchten, ist er die perfekte, gesunde und unkomplizierte Alternative. 

Der "NABACA" ermöglicht maximale Flexibilität: Die Schultergurte und der Hüftgurt sind individuell auf deine Größe von XXS bis XXL einstellbar. Die verschieden großen Tragepanele sorgen dafür, dass du den "NABACA"  von ganz kleinen bis hin zu großen Tragekindern einsetzen kannst. "NABACA" ist abgeleitet von "Natural Baby Carrier" – "natürliche Babytrage" – und besteht komplett ausgewebten Tragetuchstoff (Kreuzköper-Webung). 


"NABACA": keine Kompromisse und volle Flexibilität

Er wurde nach dem Motto entwickelt „Keine Kompromisse mehr!“. Schultergurte, Hüftgurt und das Tragepanel sind flexibel anpassbar und von XS bis XXL einstellbar. Das Tragepanel ist in drei Größen (klein, mittel, groß) erhältlich, sodass eine optimale Passform und Sitzhaltung deines Kindes garantiert sind. Kompromisslösungen wie zum Beispiel Einsätze für Neugeborene oder zu breite beziehungsweise zu schmale Mittelstege gehören damit der Vergangenheit an. 

Die Features des "NABACA" auf einen Blick
  • Flexibel für den Träger durch unterschiedliche Schulter- und Hüftgurte.
  • Verschiedene Panele sorgen immer dafür, dass dein Kind die korrekte Spreiz-Anhockhaltung einnimmt.
  • Der "NABACA" wächst ohne einen Einsatz für Neugeborene bis maximal 20 Kilogramm Gewicht mit.
  • Einfach und funktional, das begeistert auch die Väter!
  • Trag deinen Schatz, so lang du magst: Breite, gepolsterte Träger und der Hüftgurt schonen Rücken und Nacken.
  • Ein farblich passender Aufbewahrungsbeutel ist gratis dabei.
Tragen macht glücklich! Herznah und hautwarm: Trag nach deinem Gefühl. Denn körperliche Nähe stärkt die Eltern-Kind-Bindung und stillt das Urbedürfnis nach Geborgenheit. Diese Sicherheit nehmen Traglinge mit auf ihre ganze Lebensreise. Set (inkl. Panel S und M) etwa 140 Euro. Mehr Infos unter www.hoppediz.de


Teilnahmebedingungen

  • Dein Kind darf maximal 20 Kilogramm wiegen. 


Das musst du tun

Wähle bei deiner Bewerbung im Auswahlfeld oben rechts deine Konfektionsgröße und das Alter deines Kindes aus. Wenn du Konfektionsgröße 34 bis 40 angegeben hast, bekommst du den "NABACA" in der Slim-fit-, bei Konfektionsgröße 42 bis 50 in der Regular-Variante, sofern du für den Test ausgewählt wurdest. Ob du zu den glücklichen Testern gehörst, erfährst du nach Bewerbungsschluss in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich „Mein Profil“ unter „Aktuelle Produkttests“. Der "NABACA" wird kostenlos zu dir nach Hause geliefert. Nun hast du rund vier Wochen Zeit, ihn zu testen. Schreibe anschließend einen Testbericht (500 Zeichen inklusive Leerzeichen), in dem du unter anderem folgende Fragen beantwortest: 
 
  • Ist der "NABACA" einfach in der Handhabung?
  • Ist er bequem?
  • Fühlt sich dein Baby wohl darin?
  • Wie bewertest du die Features?
  • Gefällt das Design?
  • Empfiehlst du den "NABACA" weiter?
 
Bewerte den "NABACA" außerdem mit null bis fünf Sternen (0 Sterne = bloß nicht, 1 Stern = geht so, 2 Sterne = brauchbar, 3 Sterne = gut, 4 Sterne = sehr gut, 5 Sterne = spitze) und mache drei bis fünf große (!) Bilder dazu. Lade Bilder, Bewertung und Testbericht bis zum 18. März 2018 in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests" hoch. Dein Testbericht wird im Magazin junge familie und auf www.Mama-REPORTER.de veröffentlicht.