Mama-REPORTER – Hauptaktion - Aktiondetails

"HiPP HiPPiS"

"HiPP HiPPiS" intro

Neuer Name, neuer Look, neue Sorten: Die Quetschbeutel von "HiPP" wurden komplett überarbeitet. Du darfst die brandneuen "HiPP HiPPiS" probieren!

 "HiPP" hat sein Quetschbeutel-Angebot umfassend überarbeitet: Unter dem neuen Namen "HiPP HiPPiS" gibt es acht Frucht-Snack-Sorten aus 100 Prozent Bio-Früchten und drei weitere Sorten aus Bio-Früchten mit Bio-Getreide sowie kohlenhydratreiche Sport-Varianten ("HiPP HiPPiS Sport") und die saftigen "HiPP HiPPiS Smoothie Drinks". Alle "HiPP HiPPiS" kommen ohne Zuckerzusatz und süßende Saftkonzentrate aus. Dabei schmecken sie den Kindern nicht nur gut, sondern machen mit den fröhlichen "HiPPiS"-Tieren auch richtig Spaß. 

Von Anton Affe bis Charlie Zebra: die frech-fröhlichen "HiPP HiPPiS"

Wie kommt eigentlich das Obst in die Quetschbeutel? Mithilfe der "HiPPiS"-Tiere, ganz klar! Affe Anton pflückt die Bio-Früchte von den höchsten Ästen der Obstbäume, während Carla Chamäleon sie mit ihrer Kringelzunge sicher ins Körbchen legt. Der lustige Affe und das flinke Chamäleon sind nur zwei von insgesamt 18 individuellen "HiPPiS"-Tieren, die auf den 100 Gramm großen Fruchtquetschen zu sehen sind. Rund um die Welt der "HiPPiS"-Tiere wird es Bücher mit abenteuerlichen Geschichten und eine eigens entwickelte "HiPPiS"-App mit kindgerechten Spielen für die Jüngsten geben. "HiPP HiPPiS" ab etwa 1 Euro, www.hipp.de

 

Teilnahmebedingungen 

  • Dein Kind muss mindestens ein Jahr alt sein. 


Das musst du tun

Ob du zu den glücklichen Testern gehörst, erfährst du nach Bewerbungsschluss in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich „Mein Profil“ unter „Aktuelle Produkttests“. Du bekommst ein Testpaket mit den "HiPP HiPPiS"-Produkten, das kostenlos zu dir nach Hause geliefert wird. Nun hast du rund vier Wochen Zeit, "HiPP HiPPiS" zu testen. Schreibe anschließend einen Testbericht (500 Zeichen inklusive Leerzeichen), in dem du unter anderem folgende Fragen beantwortest: 
 
  • Wie schmecken dir "HiPP HiPPiS"?
  • Welche ist deine Lieblingssorte/die Lieblingssorte deines Kindes?
  • Deine Meinung zum Design?
  • Für den Fall, dass du vor diesem Test schonmal Quetschbeutel von "HiPP" ausprobiert hast: Wie findest du die neuen "HiPP HiPPiS" im Vergleich?   
  • Wirst du "HiPP HiPPiS" zukünftig kaufen?
 
Bewerte "HiPP HiPPiS" außerdem mit null bis vier Sternen (0 Sterne = bloß nicht, 1 Stern = brauchbar, 2 Sterne = gut, 3 Sterne = sehr gut, 4 Sterne = spitze) und mache drei bis fünf große (!) Bilder dazu. Lade Bilder, Bewertung und Testbericht bis zum 1. Mai 2017 in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests" hoch. Dein Testbericht wird im Magazin kinder! veröffentlicht. 

Kommentare

Member Avatar

Fantasto-köstlich

von Isabelle Fabian am 09.05.2017

Egal ob früh nach dem Aufstehen, wenn das Müsli noch nicht rutschen will oder als Snack nach dem Schwimmtraining: Meine beiden Jungs haben sich auf die Hipp Hippis gestürzt. Ich habe kein einziges Kosten können, die Packungen wurden brüderlich aufgeteilt. Mein Urteil ist also das meiner Leckermäuler. Julius sagte, sie würden allesa... [weiterlesen]

Member Avatar

Super lecker

von Kijhosa am 08.05.2017

Wir durften die neuen/alten Hipp-Fruchtquetschies, jetzt Hipp Hippis, testen. Die ersten wurden zu Pfannkuchen gegessen, das ist mal was anderes als Apfelmus oder Zimt und Zucker. Die Kids waren begeistert. Auch unterwegs als Snack sind die Hippis echt praktisch, mit den überall erhältlichen aufschraubbaren Löffeln auch schon für d... [weiterlesen]

Member Avatar

Gesundes Fast Food

von christina.bauermeister am 07.05.2017

Biofrüchte und Biogetreide aus der Tüte? Die neuen Quetschbeutel von Hipp versprechen gesundes Fast Food für unterwegs. Mama, ich hab Hunger, sagte unsere knapp dreijährige Tochter während eines Waldspaziergangs. In der Jackentasche hatte ich den Hippis Himbeere-Traube in Apfel-Banane mit Hafer. Die 100 Gramm waren schnell verputzt... [weiterlesen]

Member Avatar

Werde ich auf jeden Fall wieder kaufen

von Silke (wireltern.de) am 02.05.2017

Hast du was mitgebracht?, ist die erste Frage, die mein Sohn mir stellt, jedes Mal wenn ich ihn aus der Kita abhole. Heute strahlt er mich an: HURRA, EIN QUETSCHIE! Die Sorte Kirsche-Banane in Apfel mit Vollkorn ist im Nu verdrückt und wurde für richtig lecker befunden. Mir ist schon klar: Ein frisch aufgeschnittener Apfel ist die ... [weiterlesen]

Member Avatar

Tolle Alternative zu Schokoriegel & Co.

von FrlNullZwo am 01.05.2017

Meine Kinder (2, 4 und 7 Jahre) waren verzückt, als ich die Hippis von Hipp zu Hause aufbaute. Bei uns gibt es solche Fruchtquetschies nämlich so selten wie Süßigkeiten, auch wenn dieses Produkt ohne süßende Fruchtsaftkonzentrate auskommt. Das Design war meinen Kindern ziemlich schnuppe, denn auf den Inhalt kommt es ihnen an. Und d... [weiterlesen]

Member Avatar

Super für unterwegs!

von Gabriela am 27.04.2017

Als großer Quetschie-Fan kennt sich meine Tochter Frida (22 Monate) hervorragend mit Quetschbeuteln aus. Entsprechend groß war die Freude, als sie die neuen Hipp Hippis in der Küche entdeckte. Besonders Pflaume-Johannisbeere in Birne mit dem lustigen Giraffenmotiv ist ihr Favorit. Insgesamt begeisterten sie die Tiermotive und die ... [weiterlesen]

Member Avatar

Besser als erwartet

von strufallune am 24.04.2017

Ich war anfangs ziemlich skeptisch, ob sich die neuen Hippis gegen die in unserem Haushalt hinlänglich bekannten und heißbegehrten Quetschies durchsetzen können, nur weil auf der Packung ein paar Tiere abgebildet sind. Allerdings wurde ich durch meine Tochter Fabienne (11 Jahre) und meinen Sohn Anton (3 Jahre) äußerst schnell eines... [weiterlesen]

Member Avatar

Super lecker und total ansprechend

von Memagdalena am 21.04.2017

Die Hipp Hippis schmecken super lecker. Die Lieblingssorte meines Kindes ist ganz klar Erdbeere-Banane in Apfel, meine dagegen Kiwi in Birne-Banane. Das Design finde ich hervorragend, total ansprechend und kinderfreundlich. Toll finde ich auch, dass hier Bio-Früchte verarbeitet werden und kein zusätzlicher Zucker zugesetzt ist. Ich... [weiterlesen]

Member Avatar

Der Geschmack überzeugt

von Mami Reporterin Nina am 20.04.2017

Fertig Mama, ausgequetscht! Und nun folgt das gründliche Nachquetschen bzw. Aufrollen der Hipp Hippis aus 100 % Bio-Fruchtmus, damit auch ja nichts von den leckeren Früchten im Quetschbeutel übrigbleibt. Für zwischendurch, zu Hause oder unterwegs sind diese Beutel ohne Zuckerzusatz ein schnelles leckeres Vergnügen. Unser heimischer... [weiterlesen]