Mama-REPORTER – Hauptaktion - Aktiondetails

Der Petit Bateau-Body-Test - zweite Runde

Der Petit Bateau-Body-Test - zweite Runde intro

Der Petit Bateau-Body-Test geht in eine neue Runde: Diesmal suchen wir 25 Mama-REPORTER, die Petit Bateau-Babybodys mit ihren Kids einen Monat lang auf Herz und Nieren testen. Als Dankeschön bekommt jede Testerin einen Petit Bateau-Einkaufsgutschein. Jetzt bewerben!

Im letzten Test musste sich der Petit Bateau-Body gegen zwei andere Markenbodys behaupten. Und das war alles andere als leicht, denn ihr und eure Kids habt wirklich alles gegeben und die Bodys mit Kinderstiften, Babybrei, Speiseöl, Sonnencreme und anderen Fleckenteufeln bearbeitet sowie einem mehrmaligen Wasch- und Trocknergang ausgesetzt. Das Ergebnis: tolle Bilder, Videos und Texte von eurem Härtetest - und der Petit Bateau-Body als Testsieger (Urteil "sehr gut"). Den Testsieger - diesmal in neuem Design - wollen wir nun erneut auf die Probe stellen. Mitmachen? Wie der Test funktioniert und was du konkret tun musst, liest du unten in der Step-by-step-Anleitung. Als Dankeschön bekommst du einen Petit Bateau-Einkaufsgutschein in Höhe von 80 Euro. Wir wünschen dir schon jetzt viel Spaß bei der Kleckerei und sind ganz gespannt auf deine Meinung, Bilder und Videos!



Teilnahmebedingungen 

  • Du hast ein Kind im Alter von 0 bis 3 Jahren. 
  • Du benötigst eine eigene Social-Media-Seite (Facebook und/oder Instagram).

 

Das musst du tun 

1. Wähle bei deiner Bewerbung zunächst oben rechts deine Wunschgröße für die Bodys aus. ACHTUNG: Die Bodys fallen etwas kleiner aus als die anderer Marken! Ob du zu den glücklichen Testern gehörst, erfährst du nach Bewerbungsschluss in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests". Du bekommst frei Haus ein umfangreiches Testpaket mit: 

  • zwei Doppelpacks Petit Bateau-Babybodys (also vier Stück) in deiner Wunschgröße im Gesamtwert von rund 40 Euro
  • zahlreichen "HiPP"-Produkten, unter anderem: "HiPP Sonnenroller", Babybrei "Erdbeere mit Himbeere in Apfel" etc. 
  • verschiedenen Stiften von Edding 
  • "Persil"-Waschmittel
2. Setze das Testpaket und seinen Inhalt in Szene, mache eine Bild und poste es zusammen mit einem kleinen Text auf deiner Facebook- und/oder Instagram-Seite. Verwende auf Instagram und Facebooks folgende Hashtags: #mamareporter #petitbateaubodytest #petitbateau #hipp #eddingfuntastics #persil 

Verlinke in deinen Beiträgen auf Instagram: @wir_eltern @petitbateau @persil_de und auf Facebook: @wirEltern.de @petitbateaude @PersilDeutschland @HiPPDeutschland @eddingInternational 

3. Nun beginnt die vierwöchige Testphase. Zunächst nimmst du die Bodys genau unter die Lupe: 
  • Ausmessen (damit du später sehen kannst, ob sie eingehen)
  • Nehmen die Bodys wieder ihre ursprüngliche Form an, wenn du sie kräftig auseinanderziehst?
  • Wie fühlen sich die Bodys an? Sind die Nähte kratzig? 
  • Sind die Druckknöpfe leicht zu öffnen und zu schließen?
  • Wie ist der Schnitt? Ist der Ausschnitt deiner Meinung nach geeignet für unkompliziertes Anziehen?
Dann testest du die Bodys vier Wochen lang unter alltäglichen Bedingungen. Setze sie während der Testphase typischen Strapazen aus – Babybrei, Creme etc.; verwende dazu jedes Produkt aus dem Testpaket mindestens ein Mal. Eure Kids dürfen dich beim "Bearbeiten" der Bodys gerne tatkräftig unterstützen.

4. Mache während der Testphase drei bis fünf große (!) Bilder und/oder ein lustiges Video
 von dir beziehungsweise deinen Kids, wenn sie die Bodys mit den Testprodukten bearbeiten, schreibe dazu einen kurzen Text und poste Text und Bild ODER Video auf deiner Facebook- und/oder Instagram-Seite. Verwende auf Instagram und Facebooks folgende Hashtags: #mamareporter #petitbateaubodytest #petitbateau #hipp #eddingfuntastics #persil 

Verlinke in deinen Beiträgen auf Instagram: @wir_eltern @petitbateau @persil_de und auf Facebook: @wirEltern.de @petitbateaude @PersilDeutschland @HiPPDeutschland @eddingInternational
 
5. Schreibe NACH der vierwöchigen Testphase einen Testbericht (maximal 500 Zeichen inklusive Leerzeichen), in dem du folgende Fragen beantwortest:

  • Material: Wie fühlt sich der Body an?
  • Verarbeitung: Sind die Druckknöpfe nach wie vor leicht zu öffnen und zu schließen? Sind die Nähte kratzig?
  • Form/Verformung: Nehmen die Bodys wieder ihre ursprüngliche Form an, wenn du sie kräftig auseinanderziehst?
  • Farbechtheit: Verwäscht die Farbe?
  • Wie gefällt das Design der Babybodys?
6. Bewerte die Petit Bateau-Bodys mit Sternen (0 Sterne = bloß nicht, 1 Stern = brauchbar, 2 Sterne = geht so, 3 Sterne = gut, 4 Sterne = sehr gut, 5 Sterne = spitze) 

7. Fülle den zugehörigen Online-Fragebogen aus.
 
8. Lade den Testbericht, die Bilder/das Video und deine Bewertung bis zum 4. Juni 2018 in deinem persönlichen Mama-REPORTER-Bereich "Mein Profil" unter "Aktuelle Produkttests" hoch. Mit ein bisschen Glück wird dein Testbericht in junge familie und auf wirEltern.de veröffentlicht.
 

9. Poste deinen Testbericht mit Bild und/oder Video bis zum 4. Juni 2018 auf deiner Social Media-Seite (Facebook und/oder Instagram). Verwende auf Instagram und Facebooks folgende Hashtags: #mamareporter #petitbateaubodytest #petitbateau #hipp #eddingfuntastics #persil 

Verlinke in deinen Beiträgen auf Instagram: @wir_eltern @petitbateau @persil_de und auf Facebook: @wirEltern.de @petitbateaude @PersilDeutschland @HiPPDeutschland @eddingInternational